Kollegah & Farid Bang – Älter Brutaler Skrupelloser (Outro) lyrics

[Hook: Kollegah & Farid Bang // beide]
Die Straße guckte zu, wir hab’n Schwarzgeld gemacht
In der Town, die nie schläft, Crimetime, Mitternacht
War’n die Härtesten im Land, und wir dissen aus Prinzip
Jeder kennt jetzt den Westen, denn wir bang’n wie Dynamit
Warfen Flaschen auf den Türsteher, wir hab’n Bonzen gefickt
Immer noch Ghettosuperstars, immer noch Sonnenbankpimps
Wir walzen Rapper platt und häng’n sie auf als Hur’nsohnposter
Älter, brutaler, skrupelloser

[Part 1: Farid Bang]
Sido wird entführt von einer massigen Gestalt
Dann wird ihm Valium geknallt und er kriegt Arschfick mit Gewalt
Grafenberger Wald findet ihn ein Pfadfinder schon bald
Mit einer Narbe an sei’m Hals und er atmet nur noch halb
Am Tatort fanden Bullen keine DNA-Spuren
Denn in unsrer Box waren Trainingshandschuhe
Steh’n Gerichtsmediziner vor Siggis Leiche
Wird er für ein’n Hund gehalten wie Frisbeescheiben (ya kelb)
In seinen Albträumen ruft er „Farid, Farid!“
Weil ihn seine Nutte für Farid verriet
Ich bin auf der Welt, um diesen Bastard zu bestrafen
Ficke deine Mum, bis deine Geschwister Papa zu mir sagen (Papa)
Die kleine Hure filmt den Sex auch
Sie ist eine wilde Dreckssau wie Sillas Ex-Frau
Ich lass’ keine Frage offen, außer Ali Bumaye
Wieso reimt sich dein Name auf Haribogelee?

[Hook: Kollegah & Farid Bang // beide]
Die Straße guckte zu, wir hab’n Schwarzgeld gemacht
In der Town, die nie schläft, Crimetime, Mitternacht
War’n die Härtesten im Land, und wir dissen aus Prinzip
Jeder kennt jetzt den Westen, denn wir bang’n wie Dynamit
Warfen Flaschen auf den Türsteher, wir hab’n Bonzen gefickt
Immer noch Ghettosuperstars, immer noch Sonnenbankpimps
Wir walzen Rapper platt und häng’n sie auf als Hur’nsohnposter
Älter, brutaler, skrupelloser

[Part 2: Kollegah]
Egal, ob klein wie Laas oder groß wie Lexington Steele
Hauptsache, du leckst irgend’nen Stiel
Ey yo, ich ficke dich, Paul Würdig
Und wenn du das nicht kapierst, erklär’ ich’s deinem Bodyguard nochmal ausführlich auf Türkisch
Du Alkoholiker, denk nicht, du bist James Bond
Nur weil du gern Martinis ballerst, so wie Kay One
Und das hier ist kein Diss an Kay One
Der Feind meines Feindes ist mein Freund, Bruder, stay strong
Doch du warst im Unrecht, Zeit, dass man das geraderückt
Ali frisst Chips, Baklava, Snickers, Mars und Twix
Doch das war’s noch nicht, er nimmt ‘ne Handvoll Schokoladensticks
Mit ‘nem Stapel Pringles, steckt das dann in ein’n Bananasplit
Garniert es mit ‘ner Ladung Spieße vom Adanagrill
Taucht die ganze Masse fröhlich in ‘nen Avocadodip
Wickelt dann das Ganze in ‘ne Family-Salamipizza
Und er fickt drauf, wie helal da die Salami ist

[Hook: Kollegah & Farid Bang // beide]
Die Straße guckte zu, wir hab’n Schwarzgeld gemacht
In der Town, die nie schläft, Crimetime, Mitternacht
War’n die Härtesten im Land, und wir dissen aus Prinzip
Jeder kennt jetzt den Westen, denn wir bang’n wie Dynamit
Warfen Flaschen auf den Türsteher, wir hab’n Bonzen gefickt
Immer noch Ghettosuperstars, immer noch Sonnenbankpimps
Wir walzen Rapper platt und häng’n sie auf als Hur’nsohnposter
Älter, brutaler, skrupelloser

[Outro: Kollegah & Farid Bang // beide]
Früher schief angeseh’n, heute knien alle nieder
JBG, Farid Bang, Boss, wann featurt ihr wieder?
Damals in Flingern von Zwei-Euro-Döner gelebt
Heute Geschäftsessen mit Majors auf der Königsallee
Das ist wie wenn wir Benz fahr’n, da werden Vermögen bewegt
Für all das wären wir damals bereit zu töten gewesen
Check das Löwenemblem, check den Boxhandschuh
Zukunftsreif, mehr als YouTube-Hypes und Bloggerruhm
Wir beenden Deutschraps Opfertum in Stereo
Und hab’n mehr Boxen verkauft als die WBO
Keine Medienshow, keine Businessfeatures
Heute wissen sie das: die Jungs von JBG sind Bros
2009 in Düsseldorf, wir war’n die Coolsten hier
Wir nahm’n das Rheingold auseinander wie ein Juwelier
Stiegen von der Straße auf wie Dampf ausm Gullideckel
Zwei Gs umgeben von Schlang’n – Guccijacket
Und wir hab’n uns seit dem Start der Rapkarriere
Nix vom Major vorschreiben lassen wie Army-Deserteure
Zwar zu Anfangstagen oft hart wie’n Pumpgunstahlgeschoss
Hätten die Zigokids in Belgrad uns die Kamera gezockt
Wär’n die Videos nie erschien’n, unsre Blogs war’n Gamechanger
Machen wir was für die breite Masse, dann mit Wheygainer
Boss und Banger, bei Beef zu jeder Bluttat bereit
Wir hab’n alle gefickt wie Groupiehoes im Fußballverein
‘Ne Menge harte Zeiten auf dem Weg zum Superstarlife
Geld kommt, Geld geht, doch eine Bruderschaft bleibt
Hype kommt, Hype geht, doch eine Bruderschaft bleibt
Eine Trilogie endet, doch eine Bruderschaft bleibt

Fler & Jalil – Makellos (Epic Premium Edition Album)

[Pre-Hook: Fler]
Lauf’ im Schatten
Denn ich wurd’ hier erwachsen im Hausflur mit Tags
Und den tausend Kanaken
Die Straße verdreckt, doch der Wagen, er glänzt
Hab’ das Blaulicht im Nacken
Seh’ keine Liebe am Block, doch ich kann mein Zuhause nicht hassen
Nooo

[Hook: Fler]
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos

[Part 1: Fler]
Yeah, Junge aus der Hood, meine Skyline voller Dreck und Staub
Es riecht nach Weed und der Dunst zieht durch jede Etage im Treppenhaus
Hunderttausend-Euro-Wagen steht am Corner nur im Parkverbot
Narben im Gesicht, doch die Bitches sagen: „Flizzy deine Optik, sie ist makellos.“
Keine Sterne am Himmel nachts, dafür Sterne auf der Limousine
Hab’ den Block nicht gekauft, doch es weiß jeder hier: mir gehört diese Immobilie
Die Stimmung, sie ist aufgehitzt – Berlin-City-Klimawandel
Gemacht unter Druck, denn ich kam aus der Asche und wurd’ zu ‘nem Diamanten
Ich hab’ im Deutschrap erst polarisiert und dann modernisiert
Guck, Rap etabliert, Louis-Vuittonisiert
Junge, wo ich lebe: 12207
Represente meine Hood, Berliner Süden

[Pre-Hook: Fler]
Lauf’ im Schatten
Denn ich wurd’ hier erwachsen im Hausflur mit Tags
Und den tausend Kanaken
Die Straße verdreckt, doch der Wagen, er glänzt
Hab’ das Blaulicht im Nacken
Seh’ keine Liebe am Block, doch ich kann mein Zuhause nicht hassen
Nooo

[Hook: Fler]
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos

[Part 2: Jalil]
Yeah! Der Körper ist von Narben übersät
Doch hier gewann ich jeden Einzelkampf
War der Polizei ein’n Schritt voraus
Sprangen über Zäune in mein’n Nike-Dunks
Tätowierte Träume prägen jede Muskelfaser
Hier fressen wir die Löwen, keine Hipster und Veganer
Niemand in mei’m Viertel ging schon jemals in ein’n Starbucks
Stattdessen gibt es Schlägerei’n im Ghetto auf dem Marktplatz
Im CLA unter Citylights
Heut geliebt, wenn ich auftauche
Hab’ gemacht, was hier keiner schafft
Bin fürs Viertel eine Blaupause
Von den Streets zu dem Leben in dem Scheinwerferlicht
Du kannst ernten, was du säst, wenn das Leid dich nicht bricht
Wir Leben schwarz-weiß, doch die Scheine machen farbenfroh
Deshalb verpacken wir die Tüten so wie Haribos
Hab’n nur Drogen und Tags an der Wand
Umgeben von Schmutz, doch das Outfit ist tadellos
Familie im Block
Doch gibt es Verräter, dann stechen wir, stechen wir gnadenlos
12207, geprägt und geliebt und gehasst in der Nachbarschaft
Hätt’ mein Leben fast im Knast verbracht, doch rappte viel zu makellos

[Pre-Hook: Fler]
Lauf’ im Schatten
Denn ich wurd’ hier erwachsen im Hausflur mit Tags
Und den tausend Kanaken
Die Straße verdreckt, doch der Wagen, er glänzt
Hab’ das Blaulicht im Nacken
Seh’ keine Liebe am Block, doch ich kann mein Zuhause nicht hassen
Nooo

[Hook: Fler]
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos
Makellos, Makellos

[Outro]
Noo, makellos, makellos, makellos

Makellos – Fler featuring Jalil songtexte

Songtexte Fler – Makellos

Lauf’ im Schatten
Denn ich wurd’ hier erwachsen im Hausflur mit Tags
Und den tausend Kanaken
Die Straße verdreckt, doch der Wagen, er glänzt
Hab’ das Blaulicht im Nacken
Seh’ keine Liebe am Block, doch ich kann mein Zuhause nicht hassen
Nooooo.(makellos)

Makellos, Makellos. (x4)

Yeah, Junge aus der Hood, meine Skyline voller Dreck und Staub
Es riecht nach Weed und der Dunst zieht durch jede Etage im Treppenhaus
Hunderttausend-Euro-Wagen steht am Corner nur im Parkverbot
Name im Gesicht, doch die Bitches sagen: „Flizzy deine Optik, sie ist makellos.“
Keine Sterne am Himmel nachts, dafür Sterne auf der Limousine
Hab’ den Block nicht gekauft, doch es weiß jeder hier: mir gehört diese Immobilie
Die Stimmung, sie ist aufgehitzt – Berlin-City-Klimawandel
Gemacht unter Druck, denn ich kam aus der Asche und wurd’ zu ‘nem Diamanten
Ich hab’ im Deutschrap erst polarisiert und dann modernisiert
Cokerap etabliert, Louis V. tonisiert
Junge, wo ich lebe: 12207
Represente meine Hood, Berliner Süden.

Lauf’ im Schatten
Denn ich wurd’ hier erwachsen im Hausflur mit Tags
Und den tausend Kanaken
Die Straße verdreckt, doch der Wagen, er glänzt
Hab’ das Blaulicht im Nacken
Seh’ keine Liebe am Block, doch ich kann mein Zuhause nicht hassen
Nooo.

Makellos, Makellos. (x4)

Yeah! Der Körper ist von Narben übersät
Doch hier gewann ich jeden Einzelkampf
War der Polizei ein’n Schritt voraus
Sprangen über Zäune in mein’n Nike-Dunks
Tätowierte Träume prägen jede Muskelfaser
Wir fressen wie die Löwen, keine Hipster und Veganer
Niemand in mei’m Viertel ging schon jemals in ein’n Starbucks
Stattdessen gibt es Schlägerei’n im Ghetto auf dem Marktplatz
Im CLA unter Citylights versuri-lyrics.info
Heut geliebt, wenn ich auftauche
Hab’ gemacht, was hier keiner schafft
Bin fürs Viertel eine Blaupause
Von den Streets zu dem Leben in dem Scheinwerferlicht
Du kannst werden, was du willst, wenn das Light dich nicht bricht
Mein Leben schwarz-weiß, doch die Scheine machen farbenfroh
Deshalb verpacken wir die Tüten so wie Haribos
Haben nur Drogen und Tags an der Wand
Umgeben von Schmutz, doch das Outfit ist tadellos
Familie am Block
Doch gibt es Verräter, dann stechen wir, stechen wir gnadenlos
12207, geprägt und geliebt und gehasst in der Nachbarschaft
Hätt’ mein Leben fast im Knast verbracht, doch rappte viel zu makellos.

Lauf’ im Schatten
Denn ich wurd’ hier erwachsen im Hausflur mit Tecs
Und den tausend Kanaken
Die Straße verdreckt, doch der Wagen, er glänzt
Hab’ das Blaulicht im Nacken
Seh’ keine Liebe am Block, doch ich kann mein Zuhause nicht hassen
Nooo.

Makellos, Makellosss. (x4)
Fler songtexte
Video Fler